Search

Wann kann ich mit meiner Lieferung rechnen?

Dein ProPilot und ProPilot GYM-EDITION wird Mitte November, je nach Zeitpunkt deiner Bestellung, für den Versand vorbereitet und an dich versendet. Aufgrund der Vielzahl der Vorbestellungen rechnen wir aktuell mit einer Auslieferung ab der dritten Novemberwoche.

Dein ProPilot in der MOTO-EDITION und in der CHROMIUM-EDITION wird voraussichtlich ab Mitte Dezember an dich versendet. Auch hier werden wir die Vorbestellung nach Reihenfolge ihres Eintreffens abarbeiten. Unser Ziel ist es, dass es alle Produkte pünktlich unter den Weihnachtsbaum schaffen.

Wann ist die App verfügbar?

Die App für iOS ist ab sofohrt in einer beta Version (nicht der volle Funktionsumfang) im App Store zum kostenlosesn Download bereit. Die Android Variante wird es ebenfalls noch imNovember im Play Store geben.

Die weiteren Features werden wir über Updates in den kommenden Wochen freischalten. Unser Ziel ist es die App in vollem Funktionsumfang bis Weihnachten 2018 bereit zu stellen.

Wie lange dauert der Versand?

Da wir in Deutschland produzieren, montieren und Verpacken, findet der Versand auch aus Deutschland statt. Wir gehen von einer Lieferzeit von 1-3 Werktagen aus, Verfügbarkeit vorausgesetzt.

Welche Lenker funktionieren am ProPilot?

Während der Produktentwicklung im Laufe der vergangenen zwei Jahre haben wir eine Vielzahl an Lenkern ausprobiert. Je höher der Rise bzw. Upsweep, desto instabiler und schwieriger wird das Training. Beim ProPilot ist ein Klemmsystem enthalten, das Lenker mit dem Durchmesser von 31,8mm und 35mm aufnehmen kann. Grundsäzlich kann man hier jegliche Lenker einklemmen, egal ob Aluminium oder Carbon. Es gilt jedoch zu beachten das der Klemmbereich nicht poliert sein sollte. Allerdings war das ausschließlich bei Musterlenkern der Fall. Es gibt auch Klemmungen für 25,4er – Durchmesser, diese können separat im Shop geordert werden.

Wir freuen uns hier über alle eure Erfahrungen und teilen diese gerne mit allen anderen. Vielen Dank.

Wie montiere und verstelle ich den ProPilot?

Jedem ProPilot liegt ein kleines Owners Manual bei. Sollte es bei einer BEstellung fehlen oder abhanden gekommen sein findet ihr es auch unter diesem link: ProPilot Ownrs Manual

Dort sind dowohl die Montage als auch die Verstellung erklärt. Wenn etwas unverständlich ist, schreibt uns!

Bzgl. der Lenkermontage haben die verschiedenen Lenker teilweise große Toleranzen. Wir haben unsere Klemmungen universell passend ausgelegt. Allerdings kann das einführen des Lenkers etwas schwierig voon der Hand gehen. Hier gibt es einen Trick welchen wir in einem YouTube Video erklären:

Wie immer gilt: Konstruktives Feedback erwünscht!

Wie befestige ich mein Smartphone?

Der im Karton beiliegende, kleine runde schwarze Chip mit PRAEP-Aufdruck ist ein selbsthaftendes Metallplättchen. Dieses klebst du entweder auf die Rückseite deines Smartphones oder du legst es in die Schutzhülle hinein. Durch den integrierten Magnet im ProPilot auf der ebenen Fläche kannst du nun dein Smartphone am ProPilot befestigen. Achtung: Diese Funktion kannst du nur im Pro-Mode nutzen.

Die App startet nicht.

Um das App-Menü aufzurufen, berühre einfach einmal den Screen. Auch bei weiteren Funktionen, zum Beispiel zum Starten des PUMP-Mode reicht es aus, den Screen einmal kurz zu berühren, dann wechselt er zum nächsten Schritt.

Die App zählt nicht meine Wiederholungen.

Achte bitte darauf, dass die App auf den Näherungssensor deines Smartphones zugreift. Dieser löst nur aus, wenn du dem Smartphone sehr nahe kommst. Das haben wir uns zu Nutze gemacht, um dir zu helfen, die Übungen korrekt auszuführen. Am effektivsten sind Liegestützen dann, wenn du tief und weit nach unten gehst. Du solltest am besten, mit deiner Brust oder Kinn oder Nasenspitze sehr nah am Smarthone sein, bevor du dich wieder nach oben drückst. Erst dann ist es eine „ordentliche“ Liegestütze und die App löst auch aus. Am besten, du versuchst es mal mit der Hand, dann siehst du genau, wie weit du dich nähern muss. Viel Spaß dabei!

Mein Lenker dreht sich in der Klemmung.

Hier ist es wichtig darauf zu achten, wenn es ein eigener Lenker ist, dass dieser im Klemmbereich aufgerauht und fettfrei sowie sauber ist. Also keine Klebereste oder Verunreinigungen aufweist. Des Weiteren achte bitte darauf, dass du beide Schrauben der Klemmung anziehst. Hier ist ein maximales Drehmoment von 7NM ausreichend. Sollte der Lenker dennoch nicht fest geklemmt sein, so eignet er sich leider nicht für den ProPilot. Ist es ein original PRAEP-Lenker, dann setze dich bitte mit uns in Verbindung unter team@praep.com. Vielen Dank.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
You don't have permission to register
X